MINDZMOVE – sprich Mind-Set-Move – ist ein Wortspiel: Dein Mindset, also Deine Gedanken und Überzeugungen, wird dabei in Bewegung gebracht – und gleichzeitig Dein Körper. Die geräteunterstützen Übungen suchst Du Dir ganz spielerisch mit einer Software selbst aus. Die Geräte gleichen eher spannenden Möbeln und machen neugierig auf Positionen und Möglichkeiten. Wie Du Dich Deinem Mindset sowie Deinem Körper nähern möchtest, bestimmst Du allein – über die Übungen, die Mindset-Ebenen oder die Mindset-Mottos. Neugierig geworden? 

 

MINDZMOVE - in diesem Namen stecken zwei Worte, "Mindset/Gedanken" und "Move/Bewegung", die genau benennen, um was es bei dieser Methode geht. Sind dies doch die zwei Dreh- und Angelpunkte, die unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden maßgeblich beeinflussen.

 

Das MINDZMOVE-Konzept vereint körperliches und mentales Training. Die Methode basiert auf der Beweglichkeitslehre der Biokinematik und wird in diesem Konzept durch das Einbeziehen von mentalen und emotionalen Aspekten (negative Glaubenssätze, Stress, emotionale Blockaden, etc.) erweitert. Das Ergebnis ist ein ganzheitliches Training, dass sowohl auf der körperlichen, sowie der mentalen (psychischen) Ebene wirkt - das emotional movement.


Das Konzept besteht aus:

  • Raumplanung
  • konzeptionelle Beratung
  • MINDZMOVE-Parcours
  • MINDZMOVE-Software
  • professionelle Umsetzungsschulung
  • Rundum-Sorglos-Marketingpaket


Gerätebild MINDZMOVE mit Überschrift Forschung
Gerätebild MINDZMOVE mit Überschrift Konzept

Gerätebild MINDZMOVE mit Überschrift Parcours
Gerätebild MINDZMOVE mit Überschrift Software


Coverbild der Broschüre von MINDZMOVE

Jetzt Info-Broschüre anfordern!

Dich interessiert das MINDZMOVE-Konzept?

Dann fordere jetzt die kostenlose Info-Broschüre an.